Logo der Niederösterreichische Versicherung1

Nachhaltige fondsgebundene Lebensversicherung

Treffen Sie Zukunftsentscheidungen für Ihre Pensionsvorsorge basierend auf Ihren Werten. Setzen Sie bei Kapitalaufbau auf volle Transparenz, hohe Renditechancen und auf nachhaltig klassifizierte Werte. UND unterstützen Sie nachfolgende Generationen. Mit Öko Fondsplus gestalten Sie Zukunft.

Steuer- und Kostenvorteile
keine KESt, Einkommensteuer, Vermögenszuwachssteuer und banküblichen Ausgabeaufschlag oder Depotgebühr
hohe Renditechancen
je nach Risikobereitschaft
Anpassungen flexibel und individuell gestalten
Fondsauswahl jederzeit veränderbar
Ablaufmanagement
kostenloses Service für eine sichere Veranlagung zu Vertragsende
  • ...
  • Vorsorge & Veranlagung
  • Veranlagung
  • Nachhaltige fondsgebundene Lebensversicherung

Kapital aufbauen Öko Fonds plus

Nachhaltigkeit auch bei Veranlagung leben

Der Weg ist frei für innovative Umwelt-Technologien und neuen Spielregeln in der Wirtschaft. Der frische Wind für eine umwelt- und klimaverträgliche, sozial faire Zukunft ist spürbar und wird bereits von vielen Unternehmen gelebt. In diese setzen wir. Weltweit. Nutzen Sie zum langfristigen Kapitalaufbau die fondsgebundene Lebensversicherung Öko Fondsplus mit streng nachhaltig klassifizierten Werten und der von Ihnen bewusst gewählten Anlagestrategie, die Sie gut schlafen lässt.

Details zur nachhaltigen fondsgebundenen Lebensversicherung

Erst wenn alle Fragen geklärt sind, erst wenn Ihre Risikobereitschaft anaylsiert wurde, erst wenn Sie genau wissen, wie Ihre Beiträge veranlagt werden, sind wir mit Ihnen bereit. Die ersten wichtigen Details für Ihre Pensionsvorsorge haben wir hier kurz für Sie gesammelt. Mehr? Gibt`s natürlich immer ...

mittel/langfristiger Kapitalaufbau

ideal zur Pensionsvorsorge oder als Ansparplan für Kinder

flexible Fondsauswahl

Sie bestimmen, in welche nachhaltigen Fonds Ihre Beiträge investiert werden

ESG-Kriterien

strenge globale Bewertungskriterien

Steuervorteile

keine KESt, keine ESt, keine Vermögenszuwachssteuer

professionelles Ablaufmanagement

Wechsel Veranlagungsstrategie, um erwirtschaftetes Fondsvolumen bei Laufzeitende zu sichern

Transparenz

jederzeitiger Einblick in die jeweilige Fondsentwicklung

Risikoanlayse

Analyse der persönlichen Risikobereitschaft und der damit verbundenen Renditmöglichkeit

Kostenvorteile

kein Ausgabeaufschlag, keine Depotgebühr

Ertragssicherung durch Shift oder Switch

jährliche Sicherung von Erträgen durch Shift (Neuaufteilung) oder Switch (Wechsel) innerhalb der nachhaltigen Fonds

Strenge Regeln. Globale Bekennung.

Egal wo auf dieser Welt man sich Gedanken über die Zukunft macht, wir arbeiten alle daran, dass sie natürlich umwelt- und klimaverträglich, sozial fair und ehrlich im Umgang miteinander ist. Und diese Vision ist bereits sichtbar. Denn Staaten mit moderner Klimapolitik schaffen weltweit neue Regeln für die Wirtschaft. Nachhaltige Unternehmen bekommen starken Rückenwind, um innovative Vorhaben zu verwirklichen.

Yes zum Pariser Klimaabkommen. Yes zur Agenda 2030. Und NO zu Greenwashing.

Öko Fondsplus investiert ausschließlich in Fonds, die gemäß EU-Offenlegungsverordnung als nachhaltig klassifiziert sind, damit Greenwashing keine Chance hat. Wir bekennen uns zum Pariser Klimaabkommen und zur Agenda 2030 und haben für Sie spezielle Fonds gesucht und ausgewählt, die nach streng ökologischen und sozialethischen Kriterien analysiert und bewertet werden.

ESG ist gut. Sehr gut sogar.

Denn der Begriff ESG bezeichnet die nachhaltige Lebensweise und bewertet Unternehmen in den Bereichen Umwelt (Environment), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance). Die ESG-basierten Fonds, die von den Kapitalanlagegesellschaften laufend nach diesen Kriterien bewertet werden, können Sie jederzeit auf unserer Website nachsehen.

NV Ablaufmanagement

Mit Sicherheit zum Vertragsende. Eine optionale Möglichkeit.

Nutzen Sie das NV Ablaufmanagement um Ihr Kapital gegen Laufzeitende abzusichern. Bereits fünf Jahre vor Ende Ihres Vertrags besteht die Möglichkeit Ihr erwirtschaftetes Fondsvermögen in nachhaltige Fonds mit geringerem Risikoprofil umzuschichten, um so gezielt Marktveränderungen vorzubauen.

Fragen zum Ablaufmanagement

Das Ablaufmanagement ist freiwillig und kann bei Vertragsabschluss Ihrer fondsgebundenen Lebensversicherung eingeschlossen werden. Sie können einen Einschluss aber auch nachträglich während der Laufzeit beantragen. Achtung: Die Restlaufzeit muss mindestens 5 Jahre betragen.

Vor dem Start des Ablaufmanagements können Sie unter Einhaltung einer 3-wöchigen Frist zum Startdatum des Ablaufmanagements jederzeit den Ausschluss des Ablaufmanagements mit beantragen. Sie werden rechtzeitig über den Start des Ablaufmanagements informiert.
Nach dem Start des Ablaufmanagements können Sie unter Einhaltung einer 3-wöchigen Frist zum nächsten Bewertungsstichtag auch den Stopp des Ablaufmanagements beantragen. In diesem Fall erfolgen ab dem Stopp des Ablaufmanagements keine automatischen Umschichtungen mehr.

Volles Risiko. Kein Risiko. Oder beides?

Gemeinsam ordnen wir Ihre Anlagehaltung in die passende Sicherheitsstufe und zeigen Ihnen - vom derzeitigen Wissensstand - Ihre prognostizierten Erträge. Diese Entscheidung stellt die Grundlage zur Erfüllung Ihrer zukünftigen Erwartungen und Ziele. Denn je nachdem welche Sicherheit und welchen Ertrag Sie in Ihrer Kapitalanlage erwirtschaften möchten, geben Sie mit Ihrem passenden Anlagetyp die Richtung vor. Änderungen während der Laufzeit sind natürlich jederzeit möglich.

Für die alten Tage vorsorgen. Und dann einfach genießen.

Die Sicherheit, den eigenen Lebensstandard ein Leben lang zu halten, beruhigt. Allerdings braucht dieses Ziel oftmals Ihre Unterstützung.

Mit der fondsgebundenen Lebensversicherung bauen Sie in der Ansparphase bestens organsiert und kontinuierlich Ihr Kapital auf und kommen so Ihrem finanziellen Wunschziel immer näher. Bei Laufzeitende kann das angesparte Vermögen in eine lebenslange Zusatzpension mit monatlicher Auszahlung gewandelt werden und steht so kontinuierlich für diesen wunderbaren Lebensabschnitt bereit.

Pflanze

Kundenmeinungen

Ja, ich will neue und gute Wege bei meiner Vorsorge gehen. Für mich und meine Kinder einen nachhaltigen Beitrag leisten. Daher hab ich mich für den Öko Fondsplus entschieden.

Sandra (28 J.) aus St. Pölten

Mir ist Transparenz total wichtig. Mein NV Berater hat mir genau die Kosten, die Veranlagung, die Sicherung am Ende und die nachhaltigen Fonds gezeigt. Ich weiß, dass ich eine gute Entscheidung getroffen habe.

Mike (39 J.) aus Neunkirchen

Schon klar, dass man am Ende der Laufzeit nicht genau weiß, wie mein Fondsstand ist. Deswegen find ich das Ablaufmanagement super. Da weiß ich, dass ich kurz vor Schluss sicher sein werde.

Monika (47 J.) aus Amstetten

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Haben Sie noch Fragen zur nachhaltigen fondsgebundenen Lebensversicherung (FLV)? Wir haben die passenden Antworten.

In welche Fonds kann man mit der fondsgebundenen Lebensversicherung investieren?

Ihr Berater unterstützt Sie dabei, die für Sie passenden Fonds zusammenzustellen. Dazu steht eine breite Auswahl - von Anleihen, über Mischfonds bis Aktien, von europäisch bis zu den Schwellenländern - zur Verfügung.
In einer Polizze können bis zu 3 Fonds gewählt werden, individuell und passend zu Ihrer Anlagestrategie.

Welche Fonds veranlagen nachhaltig?

In der Fondsübersicht auf unserer Homepage zur Fonds-Wertentwicklung finden Sie eine Übersicht aller Fonds, wobei die Fonds, die nachhaltig veranlagen, extra ausgewiesen sind.

Was bedeutet der Cost-Average-Effekt?

Werden laufend Beiträge in Fondsanteile investiert, werden bei niedrigen Kursen mehr Anteile als bei höheren Kursen gekauft. Dadurch wird ein günstigerer (durchschnittlicher) Kaufpreis im Vergleich mit Käufen einer immer gleichen Menge an Fondsanteilen erzielt. Ebenfalls wird damit das Risiko umgangen, bei einer Einmalprämie nicht den richtigen Zeitpunkt (niedriger Kurs) zu treffen.

Welche Möglichkeiten habe ich, um Gewinne, die meine fondsgebundene Lebensversicherung erwirtschaftet hat, abzusichern?

Einerseits können Sie den Einschluss des Ablaufmanagements beantragen, andererseits können Sie die Absicherung auch selbst in die Hand nehmen und die prozentuelle Aufteilung der Anlageprämie auf die zur Verfügung stehenden Fonds ändern (Switch) oder das bisher angesammelte Fondsvermögen teilweise oder zur Gänze auf einen anderen zur Verfügung stehenden Fonds umschichten (Shift). Dies ist für die ersten zwei Änderungen im Versicherungsjahr kostenlos, für jede weitere Änderung verrechnen wir eine angemessene Gebühr (siehe Homepage Kosten-Lebensversicherung).

Was bedeutet shiften und switchen?

Ein Switch ist die Änderung der prozentuellen Aufteilung der Anlageprämie auf die zur Verfügung stehenden Fonds.
Ein Shift ist die Umschichtung von Teilen oder des gesamten Fondsguthabens auf andere zur Verfügung stehende Fonds.

Wie oft kann ich meine Fonds shiften oder switchen und was kostet das?

Die ersten zwei Änderungen (Shift oder Switch) pro Versicherungsjahr sind kostenlos. Für jede weitere Änderung verrechnen wir eine angemessene Gebühr. Siehe dazu auch die Kosten Lebensversicherung

Muss ich in der fondsgebundenen Versicherung einen Ausgabeaufschlag zahlen?

Im Gegensatz zum Wertpapierdepot in der Bank fallen kein Ausgabeaufschlag und keine Depotgebühr für Sie an.

Welche Fonds kann die NV empfehlen? Welche Anlage passt zu meinen Wünschen und Bedürfnissen?

Die Wahl der Fonds hängt von vielen Faktoren ab, die ihr Berater gerne, passend zu Ihrem Anlegertyp, in einem unverbindlichen Beratungsgespräch mit Ihnen bespricht. Sie bestimmen, je nachdem worauf Sie in Ihrer Kapitalanlage Wert legen, gemeinsam mit Ihrem Berater Ihren "Anlegertyp", von "sicherheitsorientiert und konservativ" über "ausgewogen und risikobewusst" bis "dynamisch und chancenorientiert".

Wie weiß ich, wie ein Fonds performt und wieviel meine fondsgebundene Lebensversicherung wert ist?

Zu allen Fonds finden Sie die aktuelle Wertentwicklung in den einzelnen Factsheets/Reports. Zusätzlich erhalten Sie jährlich eine Wertnachricht zum Stand Ihres Guthabens.

Kann ich während der Vertragslaufzeit über mein Geld verfügen, z. B. auflösen oder Teile entnehmen?

Sie können Ihre fondsgebundene Lebensversicherung „rückkaufen“ (kündigen) bzw. auch Teile des Fondsguthabens entnehmen (mit einer 3-wöchigen Frist mit Wirkung zum Monatsende, frühestens jedoch mit Wirkung zum Ende des ersten Versicherungsjahres). Der Rückkaufswert entspricht dem Wert des Fondsguthabens zum Umrechnungsstichtag vermindert um den Rückkaufsabschlag.

Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich für eine Zeit lang die Prämie nicht zahlen möchte? Was passiert dann mit meinen Fondsanteilen?

Sie können Ihren Versicherungsvertrag mit einer 3-wöchigen Frist mit Wirkung zum Monatsende, frühestens jedoch mit Wirkung zum Ende des ersten Versicherungsjahres, prämienfrei stellen. Nach erfolgter Prämienfreistellung werden die Risiko- und Verwaltungskosten und allfällige Gebühren monatlich dem Fondsguthaben entnommen.

Kann ich während der Laufzeit meiner Polizze die Prämie auch erhöhen?

Ja, Sie können während der Laufzeit Ihrer Polizze die Prämie reduzieren oder erhöhen, im Falle einer Erhöhung auf maximal das Doppelte der ursprünglich bei Vertragsabschluss vereinbarten Prämiensumme. Achtung: Eine Reduktion um mehr als 50% kann im Falle eines Rückkaufes zu einer Nachversteuerung der einbezahlten Prämien führen.

Über Jahre oder Jahrzehnte ist der Effekt der Inflation beträchtlich. Kann ich den Wert meiner Lebensversicherung dagegen schützen?

Vereinbaren Sie bei Vertragsabschluss eine laufende Wertanpassung. Damit ist gewährleistet, dass der Wert Ihrer Lebensversicherung mit der Entwicklung der Inflation mitwächst.

Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich sehe, dass meine ausgewählten Fonds an Wert verlieren? Wie kann ich Verluste minimieren?

Sie können die prozentuelle Aufteilung der Anlageprämie auf die zur Verfügung stehenden Fonds ändern (Switch) oder das bisher angesammelte Fondsvermögen teilweise oder zur Gänze auf einen anderen zur Verfügung stehenden Fonds umschichten (Shift). Dies ist für die ersten zwei Änderungen im Versicherungsjahr kostenlos, für jede weitere Änderung verrechnen wir eine angemessene Gebühr. Siehe dazu auch die Kosten Lebensversicherung

Kann ich übriges Kapital, z. B. Bausparguthaben, in die fondsgebundene Lebensversicherung dazu zahlen?

Ja, Sie können unabhängig von Ihrer laufenden Prämie einen Betrag dazu zahlen, die Höhe ist allerdings nach oben hin begrenzt.

Wie lange muss die Laufzeit einer fondsgebundenen Lebensversicherung sein, gibt es eine Mindestlaufzeit?

Die Mindestlaufzeit richtet sich nach ihrem Alter. Sind Sie über 50, dann beträgt die Laufzeit mindestens 10 Jahre, ansonsten 15 Jahre. Je länger die Laufzeit, desto höher fallen ihre Renditechancen aus.

Kann ich eine fondsgebundene Lebensversicherung auch mit einer Ablebensversicherung kombinieren?

Ja, entscheiden Sie sich dazu für die fondsgebundene Er- und Ablebensversicherung, wo Sie die Höhe des Ablebensschutzes individuell vereinbaren können (bis zu 400% der vereinbarten Prämiensumme).

Was passiert, wenn ich während der Laufzeit versterbe? Was steht dann für meine Erben zur Verfügung?

Bei der fondsgebundenen Erlebensversicherung und der fondsgebundenen Pensionsversicherung werden im Ablebensfall an die Hinterbliebenen die einbezahlten Prämien abzüglich der Versicherungssteuer ausbezahlt, zumindest jedoch 105% des Fondsguthabens.
Bei der fondsgebundenen Er- und Ablebensversicherung können Sie die Höhe des Ablebensschutzes individuell vereinbaren, aber auch hier wird zumindest 105% des Fondsguthabens an die Hinterbliebenen ausbezahlt.

Zum Ende der Laufzeit: Wie erfolgt die Auszahlung meiner Fonds plus?

KEST-frei! Als Einmalbetrag oder als private Zusatzpension.

Kann ich am Ende der Laufzeit zwischen einer einmaligen Auszahlung und einer laufenden Rente wählen?

Ja, zusätzlich haben Sie bei der fondsgebundenen Pensionsversicherung den Vorteil, dass die Auszahlung der Rente mit der Rententafel- und Zinsgarantie vom Zeitpunkt des Abschlusses erfolgt.
Bei der fondsgebundenen Erlebens- bzw. Er- und Ablebensversicherung erfolgt die Auszahlung der Rente mit der Rententafel- und Zinsgarantie zum Zeitpunkt der Verrentung.

Welche Möglichkeiten habe ich, während der Vertragslaufzeit, meinen Vertrag selbst zu gestalten?

Grundsätzlich entscheiden Sie bei Vertragsabschluss über die Gestaltung Ihres Vertrages. Sie haben aber die Möglichkeit, auch während der Vertragslaufzeit Änderungen zu beantragen. Zusätzlich können Sie auch die Zusammenstellung Ihrer Fonds ändern.

Unser 24/7 Service

Ihr Kundenportal Meine NV und die digitale Schadenmeldung stehen jederzeit für Sie bereit.
Egal, ob Sie sich einen Überblick über Ihre Polizzen schaffen oder einen Schaden melden möchten.
Doch lieber eine persönliche Beratung? Daheim oder im Kundenbüro mit Ihrem Berater?
Jederzeit gerne.

Noch Fragen?

Wir antworten gerne. Telefonisch, per E-Mail oder persönlich in einem unserer Kundenbüros.

Wir sind für Sie da.

Ihren Berater und Kundenbüro
in der Nähe finden