Logo der Niederösterreichische Versicherung1

Pädagogen-Sicherheitsplus

Verantwortung braucht Sicherheit, Lehrer/-innen werden bei Schadenfällen immer häufiger mit Schadenersatzforderungen konfrontiert. Ein Kombiprodukt aus einer Berufs- und Organhaftpflichtversicherung und einer Unfallversicherung.

Kostengünstige Kombi
Berufs- und Organhaftpflicht- mit Unfallversicherung
Unfallversicherung individuell
nur Berufsunfälle oder auch Freizeitunfälle inkludieren
Unfallschutz 24/7
weltweit

Verantwortung braucht Sicherheit

Als Lehrerin oder Lehrer tragen Sie eine besondere Verantwortung. Für die Absicherung von Risiken haben wir ein passendes Versicherungsprodukt entwickelt, das speziell auf die Anforderungen des Lehrberufs abgestimmt ist. Das Pädagogen-Sicherheitsplus ist ein Kombiprodukt aus einer Berufs- und Organhaftpflichtversicherung und einer Unfallversicherung. Wählen Sie Ihre passende Variante.

Details zur Pädagogen-Sicherheitsplus Versicherung

  1. Pädagogen-Sicherheitsplus Berufspaket
    Pädagogen-Sicherheitsplus Beruf- und Freizeitpaket
  2. Berufshaftpflicht

    € 1.000.000,-

    € 1.000.000,-

  3. Organhaftpflicht

    € 100.000,-

    € 100.000,-

  4. Unfallversicherung

    Für Berufsunfälle

    Für Beruf und Freizeit

  5. Dauerinvalidität (halbe Leistung bis 20%)

    € 50.000,-

    Leistungen bis € 200.000,-

    € 50.000,-

    Leistungen bis € 200.000,-

  6. Heilkosten und Kosten für ästhetische Operationen

    € 5.000,-

    € 5.000,-

  7. Soforthilfepaket

    -

    € 30.000,-

  8. Jahresprämie

    € 48,-

    € 84,

  9. Viertel-Jahresprämie

    € 12,-

    € 21,-

Die wichtigsten Fragen zur Pädagogen Kombiversicherung

Auf alle Fälle. Bei einem Unfall wird aus jeder Unfallversicherung geleistet. Das heißt, dass die Leistungen summiert werden bzw. einander ergänzen. Außerdem beinhaltet das Pädagogen-Sicherheitsplus die Berufs- und Organhaftpflichtversicherung, die einen wesentlichen Schutz für Sie als LehrerIn im beruflichen Alltag bedeutet.

Das Produkt wird mit einer Laufzeit von 10 Jahren angeboten. Die Kündigung ist frühestens nach drei Jahren möglich, danach jährlich. Bei Wegfall des Risikos kann der Vertrag jederzeit gekündigt werden (z.B. Auflösung des Dienstverhältnisses, Karenz, Sabbatical, Pension).

Es gibt nur vier Gesundheitsfragen, die beantwortet werden müssen. Die Tätigkeit als TurnlehrerIn muss nicht angegeben werden und führt nicht zu einer Prämienerhöhung.

Unser 24/7 Service

Ihr Kundenportal Meine NV und die digitale Schadenmeldung stehen jederzeit für Sie bereit.
Egal, ob Sie sich einen Überblick über Ihre Polizzen schaffen oder einen Schaden melden möchten.
Doch lieber eine persönliche Beratung? Daheim oder im Kundenbüro mit Ihrem Berater?
Jederzeit gerne.

Sie möchten mehr wissen?

Wir beantworten Ihre Fragen sehr gerne.

Wir sind für Sie da.

Ihren persönlichen Berater finden