Zum Inhalt springen
Bub_Kletterhalle-iStock-1029791260_dunkler_Kletterhalle Unfallschutz

Klettersport-Unfallschutz

Unfallvorsorge für Kletterunfälle in Kletterhallen und ähnliches

 

Sie sind begeisterter Kletterer, unter 65 Jahre alt und wohnen in Österreich?

Wollen Sie sich vor den finanziellen Folgen von Unfällen in Kletterhallen und ähnliches schützen?

Wenn Sie diese Fragen mit ja beantworten und Ihnen wichtig ist, dass Sie beim Klettern unfallversichert sind, empfehlen wir Ihnen für Ihren Versicherungsbedarf für eine finanzielle Entschädigung, den Klettersport-Unfallschutz der NV.

 

Klettersport-Unfallschutz

Der Klettersport-Unfallschutz ist eine Unfallversicherung, die bei der Ausübung des Klettersports in Kletterhallen und Klettereinrichtungen (Klettertürme oder Klettergärten mit entsprechenden Sicherheitseinrichtungen, unabhängig vom Schwierigkeitsgrad), die einer jährlichen Überprüfung unterliegen, gilt. Sie sorgt für die finanzielle Entschädigung nach einem Unfall.

Das Produktinformationsblatt finden Sie (zeitgerecht vor dem Vertragsabschluß) hier.

Nähere Informationen zum Produkt (Leistungsblatt) finden Sie hier.

 

Online-Abschluß

Für den Online-Abschluß klicken Sie auf den Button "Online abschließen" und füllen einfach und sicher die notwendigen Felder aus. Nach erfolgter Zahlung erhalten Sie eine Versicherungsbestätigung und die Versicherungsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

 

 

Niederösterreichische Versicherung AG, Neue Herrengasse 10, 3100 St. Pölten, www.nv.at, Tel. 02742/9013-0, Fax 02742/9013-6395, info@nv.at, Registriert beim Landesgericht St. Pölten unter FN 100888 s, Gesellschaftssitz St. Pölten, UID: ATU15362300, GIIN: ZCR1YP.99999.SL.040