Zum Inhalt springen

Teamleiter (m/w/a) für die Abteilung Softwareentwicklung Zentrale St. Pölten

Die Niederösterreichische Versicherung ist ein regionales, in Niederösterreich führendes Versicherungsunternehmen mit Sitz in St. Pölten und sucht einen engagierten und verantwortungsbewussten

Teamleiter (m/w/a) für die Abteilung Softwareentwicklung

 

Was zeichnet unsere IT aus?

  • Das von uns entwickelte Coresystem ist auch bei drei weiteren Versicherungsunternehmen in Verwendung
  • Die NV wurde für den eAward 2019 in der Kategorie Gewerbe und Tourismus im Projekt Verkaufsprozess neu nominiert
  • Wir entwickeln für unsere Mitarbeiter innovative digitale Lösungen wie die Elektronische Unterschrift, Dokumentenerkennung und vieles mehr

Aufgaben

  • Disziplinarische Führung eines Teams der Softwareentwicklung mit 7 Mitarbeitern mit den Schwerpunkten Bestandführungssysteme (Java), BPM (Camunda), Dokumentenerkennung (Ephesoft) und Web- Services
  • Führung interner IT-Projekte in Kooperation mit externen Partnern
  • Verantwortung der möglichst reibungslosen Funktion der internen Software-Infrastruktur
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung bestehender Software-Lösungen
  • Planung, Konzeption und Implementierung neuer unternehmensweiter Applikationen für den Innen- und Außendienst gemeinsam mit den Fachabteilungen

Anforderungen

  • Abschluss einer Höheren Technischen Lehranstalt im Bereich der Informationstechnologie oder
  • ein abgeschlossenes Studium einer einschlägigen Universität/Fachhochschule
  • Programmierkenntnisse in Java
  • Erfahrung mit relationalen Datenbanksystemen (Oracle) und dokumentbasierenden Datenbanken, Erfahrung mit Webtechnologien (z.B. REST Web Services, …) von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich CI/CD (GitLab, Docker, …)
  • Führungskompetenz, Teamfähigkeit und eigenmotivierte Weiterbildung
  • Im Laufe Ihrer Karriere konnten Sie schon umfangreiche Projektmanagementerfahrung sammeln
  • Offene, service- und lösungsorientierte Persönlichkeit

Angebot der NV

  • Onboarding“-Programm für einen optimalen Einstieg, Begleitung und Unterstützung durch erfahrene Kollegen und Führungskräfte
  • Gleitzeitmodell zur Vereinbarung von Beruf und Familie
  • Zahlreiche attraktive Sozialleistungen
  • Sitz in der Zentrale in St. Pölten (nach einer Einarbeitungszeit besteht die Möglichkeit flexible Homeoffice-Tage zu vereinbaren)
  • Ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von € 3.500 brutto/Monat bei Vollzeitbeschäftigung. Darüber hinaus bieten wir eine marktorientierte Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Erfahrung, sowie attraktive Sozialleistungen.

Kontakt/Ansprechpartner

Niederösterreichische Versicherung AG
z.H. Frau Andrea Schröfel
Neue Herrengasse 10
3100 St. Pölten

Tel.: 02742/9013-6343
Fax: 02742/9013-16343
e-mail: andrea.schroefel@nv.at

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen!
Jetzt online bewerben