Zum Inhalt springen
Baustellenunfall

Baustellen-Unfallversicherung

Unfallvorsorge auf Ihrer Baustelle: Eine faire Geste an alle, die Ihnen helfen.

Vorsorge: jedenfalls. Wieviel entscheiden sie.
Rund 1.000 Menschen jährlich verunfallen in Österreich beim privaten „Häuslbau“ so schwer, dass sie ins Krankenhaus müssen (Quelle: KfV). Unfallquellen gibt es reichlich: Ungesichert ein falscher Schritt am Gerüst oder am Dach, herabfallende Gegenstände, ungewohnte Maschinen. Mit der Baustellen-Unfallversicherung der NV schützen Sie Familienmitglieder und alle freiwilligen Helfer einschließlich sich selbst gegen die Folgekosten eines Unfalls auf der Baustelle.

Rohbau-Kombi: der Rundum-Schutz
Kombinieren Sie die Baustellen-Unfallversicherung mit unserer Rohbau-Versicherung (=Voraussetzung für die Baustellen-Unfallversicherung): zum Rundum-Schutz für die Schaffenden und das Geschaffene während der Bauphase!

Details

Die Baustellen-Unfallversicherung deckt für den Versicherungsnehmer, die Familienmitglieder und freiwilligen Helfer, die beim Hausbau mithelfen, die Folgekosten nach einem Baustellen-Unfall.


Versicherungsumfang

Versicherungssummen
Variante 1 Variante 2

Dauernde Invalidität inkl. Progression
und Leistungsanspruch ab 20% lt. Gliedertaxe

€ 25.000,00 € 50.000,00

Unfalltod

€ 5.000,00 € 10.000,00

Heilkosten

€ 500,00 € 1.000,00

Einmalprämie

€ 140,00 € 200,00


Die Baustellen-Unfallversicherung kann nur in Verbindungen mit einer Eigenheim-Versicherung bei der NV abgeschlossen werden. Er endet mit der Erteilung der endgültigen Benützungsbewilligung, spätestens nach 3 Jahren.

Weitere Beiträge und Services

Eigenheim
Foto Wohnenplus

Wozu diverse Versicherungen für dieses und jenes abschließen? Mit dem NV Rundumschutz für Ihr Eigenheim haben Sie EINE Versicherung ...

Unfall
Familien Schnee 102284473 lwc

Das Leben muss weitergehen, auch nach einem Unfall. Die Kosten dafür können bei Langzeitfolgen hoch sein: Verdienstausfall, ...