Zum Inhalt springen
iStock_000047322902_XXXLarge_mod

D&O Versicherung
Haftpflichtversicherung für reine Vermögensschäden

Mit der Ausübung der Tätigkeites des Bürgermeister-Amtes (oder als Gemeindeorgan) ist große Verantwortung verbunden. Verantwortung dafür, wenn durch eine Entscheidung Vermögensschäden verursacht werden. Ein Risiko, die die NV gerne übernimmt.

 

Verantwortung als Bürgermeister oder Gemeindeorgan
Immer öfter stehen Gemeinden im Zusammenhang mit reinen Vermögensschäden im Fokus der Berichterstattung. Ganz gleich, ob Vermögensschäden aus der Tätigkeit des Bürgermeisters oder Gemeindeorgans, an der Gemeinde selbst oder an Dritten entstehen, die NV bietet dafür die passende Versicherungslösung.

Schuldhafte Pflichtverletzung - Haftung mit dem Privatvermögen
Gemeindeorgane haften für reine Vermögensschäden, die der Gemeinde selbst oder einem Dritten bei schuldhafter Pflichtverletzung entstehen mit ihrem Privatvermögen. Das stellt ein enormes finanzielles Risiko dar. Der Bürgermeister haftet nicht nur für seine eigenen Fehler, sondern kann auch für Fehler seiner Mitarbeiter zur Rechenschaft gezogen werden.

Die NV, der Versicherungspartner für die Gemeinden in Niederösterreich
Die NV nimmt ihre Verantwortung als starker Partner der Gemeinden wahr und bietet mit der D&O.(Directors and Officers)Versicherung - auch Managerhaftpflichtversicherung genannt - Versicherung für Gemeindeorgane die passende Versicherungslösung. Die D&O-Versicherung deckt diese Risikosituationen ab und vervollständigt das Haftpflichtversicherungspaket. Gerne stehen Ihnen die Experten der NV für Fragen bereit.

Details

  • speziell für Gemeindeorgane vom Bürgermeister bis zum Gemeinderat für von ihnen zu verantwortende reine Vermögensschäden
  • umfassende Deckung im Rahmen der Hoheits- (z.B. Erlassung von Bescheiden und Verordnungen) und Privatwirtschaftsverwaltung (z.B. Verkauf eines Grundstücks)
  • volle Innen- und Außenverhältnisdeckung, sowie die Versicherung von Gemeindeorganen in externen Mandaten
  • Der bedingte Vorsatz ist gedeckt.
  • Im Rahmen der Versicherungssumme (zwischen € 1.500.000,- und € 5.000.000,-) beinhaltet die Versicherung die Abwehr- und Leistungsfunktion sowie die Kostenübernahme vorbeugender Rechtskosten, Rechtsschutz bei Aufrechnung, freie Anwaltswahl und vieles mehr. Kosten von Mediationsverfahren sind bis max. € 250.000,- mitversichert.
  • Die D&O Versicherung ist ein einjähriger Vertrag mit automatischer Verlängerung.